Kontakt / Impressum|Drucken

Handelsschule einjährig (neu) - Berufsfachschule Wirtschaft
Stand: 12.06.2017

Quelle: APO-BK
Das besondere Profil
Aufnahmebedingungen
Empfehlung
Berechtigungen
Fächer
Dauer
Prüfung
Zeugnis
Anmeldung
Formular Entschuldigung
Ihr Ansprechpartner
Der Bildungsgang vermittelt berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten, und Fertgkeiten und den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife).
Hauptschulabschluss nach Klasse 10a
Wer nach dem Hauptschulabschluss seine Chancen auf eine kaufmännisch orientierte Berufsausbildung verbessern möchte oder wer seine schulischen Berechtigungen gezielt verbessern möchte.
Berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erwirbt, wer die Leistungsanforderungen erfüllt hat. Mit dem Erwerb der beruflichen Kenntnisse wird der mittlere Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) erworben, der mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verbunden sein kann.
Die bereichsspezifischen Fächer: Geschäftsprozesse, Personalbezogene Prozesse und Gesamtwirtschaftliche Prozesse vermitteln eine solide kaufmännische Grundbildung.
Der Bildungsgang dauert 1 Jahr.
Dieser Bildungsgang wird ohne Prüfung abgeschlossen.
Die Noten ergeben sich gleichwertig aus den beiden Beurteilungsbereichen Klausuren (schriftliche Arbeiten) und sonstige Leistungen (Beiträge im Unterricht, Referate, Hausaufgaben usw.).
Die Anmeldung erfolgt im Online-Verfahren vom 01. bis Ende Februar.
Besucher online: 4
Besucher gesamt: 2258914
Schüleranmeldungen ...
...im Online-Verfahren 
Die Online-Anmeldung an unserer Schule ist wieder möglich unter 
www.schueleranmeldung.de
Anmeldungen von Schülern durch ihre Betriebe ...







... für die Berufsschule:
Hier!

Bildungsstadt Arnsberg