Kontakt / Impressum|Drucken

Fachoberschule 12B
Stand: 18.09.2017

Quelle: APO-BK, Anlage C9 / C10
Ziele
Aufnahmevoraussetzungen
Dauer
Berechtigung
Weitere Informationen
Ansprechpartner - Zuständige Bereichsleiter
Erweiterung der Allgemeinbildung. Durchdringen und Vertiefen der bisherigen fachtheoretischen und fachpraktischen Berufsausbildung. Erlangung der Fachhochschulreife.
In die Klasse 12 B der Fachoberschule kann aufgenommen werden, wer den Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe besitzt und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung bzw. eine mindestens vierjährige Berufserfahrung nachweisen kann. Die Berufsausbildung muss an den schulischen Fachrichtungen bzw. fachlichen Schwerpunkten orientiert sein.

Bei Bewerbern für die Fachrichtung Gestaltung ist die fachliche Eignung durch eine Eignungsprüfung nachzuweisen.
Die Ausbildung dauert ein Jahr.
Der Abschluss der Fachoberschule berechtigt zum Studium an einer Fachhochschule.
Besucher online: 7
Besucher gesamt: 2313001
Schüleranmeldungen ...
...im Online-Verfahren 
Die Online-Anmeldung an unserer Schule ist wieder möglich unter 
www.schueleranmeldung.de
Anmeldungen von Schülern durch ihre Betriebe ...







... für die Berufsschule:
Hier!

Bildungsstadt Arnsberg